Versand 2018-03-27T08:16:25+00:00

Versand

Der Käufer übernimmt Haftung für den Güterversand

Die Güter werden zum Versand sorgfältig von unseren Mitarbeitern des Auktionshauses verpackt. Der Käufer übernimmt jedoch immer Haftung für den Güterversand. Geraten wird, größere und anfällige Gegenstände selber abzuholen. Glaswaren, Keramik und Gemälde/Bilder (gemalt auf Leinwand und hinter Glas) sind zum Versand ungeeignet.

Die gekäuften Güter können auf Risiko des Käufers empfangen werden.

  • Das Auktionshaus verwendet Schachteln, von der TPG-Postgruppe geliefert.
  • Die Maße davon variieren: min. Größe 146 x 131 x 56 mm. bis zum max. Größe 485 x 260 x 185 mm.
  • Die Pakete werden nach Rücksprache mit dem Käufer verschickt.
  • Die Güter werden nur nach Bezahlungsüberweisung auf unserem Bankkonto verschickt.

Versandfirmen übernimmen keine Haftung für Beschädigungen und Brüche
Die Versicherung der unterstehenden Werten der Pakete gilt nur, wenn das Paket während des Versands verloren gegangen ist.

Koste Pakete (u.a. Schacht oder TPG-Post Schachtel mit Bildern, Bücherpaket)

 

Innerhalb der Niederlande Waarde Gewicht Kosten
Bis € 450,- 0 – 5 Kg € 17,50
5 – 10 Kg € 20,50
Bis € 2.700,- 0 – 5 Kg € 20,50
5 – 10 Kg € 23,00
Bis € 5.400,- 0 – 5 Kg € 23,00
5 – 10 Kg € 25,50

Europa und außerhalb Europa: Preise auf Anfrage

Kleinere Sachen, passend in Umschlag und Gewicht bis 1 kg. (Schmuck, kleine silberne Gegenstände)

Kleine Sachen, sowie Schmuck, können wir für Sie per Einschreiben verschicken. Die Versandkosten werden mit der Bezahlung der Lose gleichzeitig erfüllt. Für eine Kostenindikation verweisen wir Sie auf der unterstehenden Tabelle:

 

Innerhalb der Niederlande Waarde Kosten
Bis € 450,- € 12,50
Bis € 2.700,- € 16,50
Bis € 5.400,- € 22,50
Innerhalb Europa* Bis € 450,- € 15,00
Bis € 3.000,- € 22,50
*(Max. England € 2.050)

Außerhalb Europa: Preise auf Anfrage

Große oder schwere Gegenstände
Große und/oder schwere Gegenstände sollen Sie innerhalb eines vom Auktionshaus abgemachten Termins abholen (sehe Auktions Verkaufsvoraussetzungen)

Bezahlung gekaufter Güter
Die Güter sollen selbstverständlich bezahlt sein, ehe sie verschickt werden können – Sie können den Betrag auf unserem Bankkonte überweisen:

 

Naam Stichting Derdengelden Veilinghuis Omnia:
Slochterstraat 107, 9611 CN Sappemeer
Bankrek. 86.47.97.834 (SNS bank)
IBAN: NL11 SNSB 0864 7978 34
BIC: SNSBNL2A

Veiling 165

Algemene Kunst & Antiekveiling 165:
3 en 4 juli 2018, Aanvang: 19.00 uur

3 juli: kavels 1-316
4 juli: kavels 401-703

Kijkdagen:
vrijdag 29 juni : 17.00 – 21.00 uur
zaterdag 30 juni : 11.00 – 17.00 uur
zondag 1 juli : 11.00 – 17.00 uur

Open veiling 165

Veiling 164

Algemene Kunst & Antiekveiling 164:
8 en 9 mei 2018, Aanvang: 19.00 uur

8 mei: kavels 1-400
9 mei: kavels 401-800

Kijkdagen:
vrijdag 4 mei : 17.00 – 21.00 uur
zaterdag 5 mei : 11.00 – 17.00 uur
zondag 6 mei : 11.00 – 17.00 uur

Veiling 164 (gesloten)

Veiling 163

Algemene Kunst & Antiekveiling:
6 en 7 maart 2018, Aanvang: 19.00 uur

Kijkdagen:
vrijdag 2 maart : 17.00 – 21.00 uur
zaterdag 3 maart : 11.00 – 17.00 uur
zondag 4 maart : 11.00 – 17.00 uur

Afgifte goederen vanaf de veilinglocatie: tot 30 minuten na de veiling
woensdagmorgen van 9.30 - 11.30 uur,
donderdagmiddag en zaterdagmiddag 13.30-16.00 uur.

De goederen dienen uiterlijk zaterdag voor 16.00 uur te zijn afgehaald. Voor het afhalen buiten de afhaal tijden worden kosten in rekening gebracht (minimaal € 25,00).

Veiling 163 (gesloten)