VERKAUFEN

Allgemeines:
Eine Auktion wird nicht organisiert, ohne das Güter eingebracht werden. Im Prinzip darf jeder einbringen. Dabei kann man denken an einer Privatperson, die umzieht, einen Sammler der einen Teil seiner/ihrer Versammlung versteigern lassen möchte oder einen professionellen Händler.

Vor jeder Auktion besteht eine Periode, in der Güter eingeliefert werden können, sog. Einbringperiode. Diese Periode wird ungefähr drei Wochen vor Beginn der Auktion geschlossen. Für Gütereinbring können Sie uns über E-Mail oder pro Telefon erreichen für das Vereinbaren eines passenden Termins.

Überlegen Sie, Güter zur Auktion anzubieten, dann bietet Auktionshaus Omnia viele Möglichkeiten. Auf Basis von einer gediegenen Taxation und klarer Vereinbarungen versorgen wir eine gute Erledigung des Verkaufs. Für teurere Gegenstände ist es möglich, einen Minimumpreis zu vereinbaren.

Information
Sie können sich montags bis freitags während Geschäftszeiten telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Tel: +31 0598 – 392592

Auktionshaus Omnia fordert kontinuierliche Einbring von:
Antike Möbel, Bilder und Gemälde, Glas, Porzellan und Keramik, Silber und Gold (Gegenstände und Schmuck), Art Deco und Jugendstil, Sammelgegenstände, Kuriosa, Besitztümer usw.

Veiling 163

Kunst & Antiekveiling

Algemene Kunst & Antiekveiling:
vanaf 6 maart 2018, Aanvang: 19.00 uur

Kijkdagen:
vrijdag 2 maart : 17.00 – 21.00 uur
zaterdag 3 maart : 11.00 – 17.00 uur
zondag 4 maart : 11.00 – 17.00 uur



Bekijk preview 163

Veiling 162

Kunst & Antiekveiling

Algemene Kunst & Antiekveiling:
12 en 13 december 2017, Aanvang: 19.00 uur

Kijkdagen:
vrijdag 8 december : 17.00 – 21.00 uur
zaterdag 9 december : 11.00 – 17.00 uur
zondag 10 december : 11.00 – 17.00 uur



Veiling gesloten 162

Veiling 161

Kunst & Antiekveiling

Algemene Kunst & Antiekveiling:
10 en 11 oktober 2017, Aanvang: 19.00 uur

Kijkdagen:
vrijdag 6 oktober : 17.00 – 21.00 uur
zaterdag 7 oktober : 11.00 – 17.00 uur
zondag 8 oktober : 11.00 – 17.00 uur



Veiling gesloten 161